• Für Ihr Lächeln

     

    Reisekosten bis 200€ incl.

     

    Kostenlose Unterkunft

     

    Kostenlose touristische Ausflüge

     

    20 Jahre Erfahrung

     

    10% Barzahlungsrabatt

     

    BTI-Meinungsführer und BTI-zertifizierte Praxis
PRGF - Endoret
PRGF-Endoret® (Plasma Rich in Growth Factors - endogeneus regenerative technology) ist die modernste Biotechnologie, die zum Knochenaufbau und -erweiterung, dem Sinuslift sowie der besseren Osseointegration der Implantate dient und die bisherigen künstlichen Materiale für den Knochenaufbau ersetzt.
Der Vorgang ist sehr einfach und schmerzlos. Dem Patienten wird in der Praxis Blut entnommen, aus dem sich, mithilfe des Zentrifugierens und Fraktionierens des Plasmas, die Blutzellen und das Plasma trennen. Danach wird aus dem Plasma des Patienten, mittels verschiedener Vorgänge, ein Material für die Augmentation (den Aufbau) des Knochens sowie eine Fibrinmembran, mit der der Implantatseinbau- und Augmentationsort verdeckt wird, gefertigt.
Der Unterschied und die Verbesserung in Hinsicht auf andere Methoden der Fibrinmembran-Herstellung aus dem Blut des Patienten liegt darin, dass im Endoret-Vorgang die Blutzellen, die Leukozyten, aus dem Plasma entfernt sind und somit eine Entzündungsreaktion ausfällt. Der andere und zugleich größte Vorteil der Endoret-Technologie liegt darin, dass im Plasma des Patienten die eigenen Wachstumsfaktoren und -hormone erhalten sind, was viel besser als bei der Anwendung des „künstlichen Knochens“ und der Kollagenmembran ist, die diese Faktoren nicht besitzen.
Durch eine besondere Weise der Präparation des Implataionsortes, des sogenannten „biologischen Bohrens“, wird der unbeschädigte Knochen des Patienten geschrumpft, der alle Merkmale eines „lebenden“ Knochens am Präparationsort behält und sich mit dem Plasma des Patienten vermischt, womit man das bestmögliche Material für die Augmentation (den Aufbau) des Knochens bekommt.
Diese Biotechnologie ist in der Dentalmedizin weit verbreitet, insbesondere in der Oralchirurgie, und wir benutzen sie bei implantologischen Eingriffen, bei der Augmentation des Knochens und des Weichgewebes, bei Sinuslifts, Wurzelspitzenresektionen, dem Schließen der Wunde nach der Zahnextraktion, parodontologischen Eingriffen und bei Behandlungen der dauerhaften Verjüngung.
Das Biotechnology Institute und Dr. Eduardo Antua, die diesen biomedizinischen Vorgang vor 20 Jahren entdeckt und mit der Zeit perfektioniert haben, können sich mit einer Implatations-Erfolgsrate von unglaublichen 99,9 Prozent rühmen.
Zugunsten des Erfolges dieser Biotechnologie spricht, dass die Knieverletzung eines der besten Sportler der Welt, Rafael Nadal, sowie die Verletzungen der bekanntesten Fußballspieler (Real, Barcelona, Chelsea, Manchester United, Porto) gerade mit dieser Biotechnologie saniert wurden, die ihre Anwendung auch in der Sportmedizin, Ophthalmologie, Dermatologie und der Schönheitschirurgie fand.
Die Praxis für Dentalmedizin Tomislav Flegar, Dr. med. dent., ist eine zertifizierte BTI-Praxis und wurde ebenfalls für die Anwendung der PRGF-Endoret®-Biotechnologie zertifiziert.
© 2015-2018 DENTAL STUDIO FLEGAR
Developed by: Fer Projekt