• Für Ihr Lächeln

     

    Reisekosten bis 200€ incl.

     

    Kostenlose Unterkunft

     

    Kostenlose touristische Ausflüge

     

    20 Jahre Erfahrung

     

    10% Barzahlungsrabatt

     

    BTI-Meinungsführer und BTI-zertifizierte Praxis
Ästhetischen zahnmedizin
Wollen Sie ein Lächeln, wie es die amerikanischen Schauspieler haben? Selbstverständlich ist dies möglich, und zwar mit den Vorgängen, die zur ästhetischen Zahnmedizin gehören und Folgendes umfassen:

ZAHNAUFHELLUNG

Die Zahnaufhellung ist ein Vorgang mit dem man, unter Anwendung bestimmter chemischer Mittel, die Zahnfarbe deutlich aufhellen kann. Der Vorgang selbst dauert rund eine halbe Stunde und ist völlig schmerzlos. Der Zahnaufhellungsvorgang stellt die Patienten äußerst zufrieden, da das Resultat sofort sichtbar und langanhaltend ist.

ANFERTIGUNG VON KERAMIKSCHALEN (VENEERS)

Bei einzelnen Zähnen, die entweder ihre Farbe aus verschiedenen Gründen verändert haben oder eine Form besitzen, mit der der Patient nicht zufrieden ist, diese jedoch gut erhalten sind, stellen Keramikschalen die optimale Lösung dar. Während der Anfertigung der Keramikschalen wird das Zahngewebe geschont, da nur die vordere Zahnoberfläche teilweise gefeilt wird. Die Keramikschalen werden aus metalloser Keramik angefertigt und sind dem natürlichen Zahn, ästhetisch gesehen, völlig identisch.

ERSETZEN FEHLENDER ZÄHNE

Falls dem Patienten ein oder mehrere Zähne fehlen, kann man dies durch klassische Brücken ersetzen. Dabei kann man die umliegenden Zähne, die als Träger dienen, feilen oder ein Implantat einsetzen, welches als Träger des einzelnen Zahnes oder der Brücke dient. Moderne Keramikarten, und dies sind Zirconkeramik und metallose Keramik, erfüllen alle mit der Funktion, aber auch völligen Ästhetik verbundenen Anforderungen. Addiert man alle angeführten Vorgänge, bekommt man ein Hollywood-Lächeln, welches die meisten von uns gerne haben würden.
© 2015-2018 DENTAL STUDIO FLEGAR
Developed by: Fer Projekt